Mo, Di, Do 8.00-12.00 und 14.30-17.00
Mi 8.00-12.00, Fr 8.00-15.00
Mo, Di, Do 8.00-12.00 und 14.30-17.00
Mi 8.00-12.00
Fr 8.00-15.00
Mo, Di, Do 8.00-12.00 und 14.30-17.00
Mi 8.00-12.00
Fr 8.00-15.00
Direkt zum Seiteninhalt
 
Gemeinschaftpraxis
Dr. med. Ulrich Finke, Dr. med. Christina Scholz und Dr. med. Tim Rieger

Ärzte für Kinder- und Jugendmedizin
Team
Dr. med. Ulrich Finke
Geboren, aufgewachsen und zur Schule gegangen bin ich in Delmenhorst, der Kreisstadt zwischen Bremen und Oldenburg. Die norddeutsche Art, Probleme erst einmal in Ruhe zu betrachten (übertrieben in Werbung für Flensburger Pils), liegt ein wenig auch in meinen Genen. Auch zuhause - wir haben vier Kinder - bin ich eher der ruhende Pol. Während des Studiums in Göttingen habe ich im Rahmen meiner Doktorarbeit erste vertiefte Kenntnisse gewonnen zur Diagnostik und Behandlung von obstruktiven Lungenerkrankungen, zu denen ja auch Asthma gehört. Nach dem Studium begann ich an der Kinderklinik in Braunschweig meine Facharztausbildung, die ich in Gifhorn und Hildesheim (Städtisches Krankenhaus) fortsetzte. 1991 erhielt ich die Anerkennung als Facharzt für Kinderheilkunde und Jugendmedizin. Seit April 1992 bin ich hier in Sarstedt niedergelassen zunächst als Partner von Dr. Rolf Peterß und jetzt seit dem 1. April 2016 mit Dr. Christina Scholz, mit der ich eine enorm kompetente und engagierte Partnerin gefunden habe.
Dr. med. Christina Scholz
Meine Facharztausbildung begann ich 1993 in der Kinderklinik auf der Bult. Ein besonderer Schwerpunkt war dabei die Tätigkeit in der Früh- und Neugeborenenabteilung. Unterbrochen durch Elternzeiten (vier Kinder) konnte ich die Ausbildung 2006 mit der Facharztanerkennung für Kinderheilkunde abschließen.
Seit 2007 war ich in einer Kinderarztpraxis in Langenhagen tätig. Dort habe ich jahrelang die Geburtsklinik mitbetreut. Im ambulanten Umfeld gilt mein besonders Interesse der Allergologie. Bereits vor vielen Jahren habe ich eine Ausbildung zur Neurodermitis- und Asthmatrainerin absolviert. Der Beruf der Kinderärztin macht mir weiterhin unvermindert Freude, weil ich gerne mit Menschen arbeite und mich mit ganzer Energie für meine kleinen Patienten einsetze.
Dr. med. Tim Rieger

Ich freue mich sehr, meine Tätigkeit in der Praxis seit Oktober 2021 als Partner von Dr. Christina Scholz und Dr. Ulrich Finke fortführen zu können, nachdem ich dort bereits den letzten Abschnitt meiner Facharztausbildung absolviert habe. Denn die vielseitige Arbeit mit unseren kleinen und großen Patienten und unserem tollen Praxisteam begeistert mich immer wieder aufs Neue.
Mein Medizinstudium habe ich in Hamburg und in Hannover absolviert und die anschließende Facharztausbildung bis zur Aufnahme meiner Praxistätigkeit an der Kinderklinik Hameln und am Kinderkrankenhaus AUF DER BULT in Hannover.

Wenn ich nicht in der Praxis bin, dann sorgen meine beiden Kinder für Action und das ist auch gut so, denn wie heißt es so passend: Kinderlärm ist Zukunftsmusik!
Natürlich steht für uns als hausärztlich tätige Ärzte das Kind bzw. der Jugendliche im Kontext mit seiner Familie und all seinen Sorgen und Nöten im Mittelpunkt.

Ihre Christina Scholz und Ihr Ulrich Finke
Liebe Kinder,
liebe Eltern,

mein Name ist Dr. Amelie Ferbert und ich freue mich seit Dezember Teil des Praxisteams Dr. Finke/Dr. Scholz zu sein. Hier setze ich jetzt nach den Geburten meiner drei Kinder meine  Facharztweiterbildung fort, die ich 2012 in der Kinderklinik Hameln Pyrmont begonnen habe. Von April 2014 bis Januar 2016 war ich schwerpunkmäßig in der Neugeborenenmedizin im Kinderkrankenhaus Auf der Bult und im Perinatalzentrum Hannover/Kirchrode tätig. Das Medizinstudium habe ich am Universitätsklinikum Eppendorf in Hamburg absolviert.
Seit 2011 habe ich in Hannover Wurzeln geschlagen und lebe mit meiner Familie inzwischen in Laatzen.

Ihre Amelie Ferbert  

Liebe Kinder, liebe Eltern,

mein Name ist Svenja Hirsch und ich freue mich als Assistenzärztin meine Weiterbildung zur Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin hier in der Praxis fortsetzen zu können. Geboren und aufgewachsen bin ich im Tecklenburger Land, lebe nun jedoch mittlerweile mit meinem Mann seit über 10 Jahren in Hannover.
Nach meinem Studium an der Medizinischen Hochschule in Hannover, war ich zunächst über das Kinderkrankenhaus Auf der Bult angestellt und habe sowohl in dem kooperierenden Krankenhaus in Hameln als auch Auf der Bult über 1 ½ Jahre wertvolle Erfahrungen in der Allgemeinpädiatrie sammeln können. Die letzten 2 Jahre habe ich dann schließlich im St. Bernward Krankenhaus in Hildesheim schwerpunktmäßig in der Früh- und Neugeborenenabteilung verbracht.
Ich freue mich einige von Euch aus dem klinischen Alltag hier in der Praxis weiterbetreuen zu können, und viele neue kleine und große Patienten/innen kennen zu lernen, da ich mir auch für die Zukunft die Arbeit im ambulanten Bereich gut vorstellen kann.

Bis Bald,
Svenja Hirsch
   
Arzthelferinnen:
Friedrich-Ludwig-Jahn-Str. 1a
31157 Sarstedt (DE)
05066 7848 (Terminabsprache)
05066 5444 (Notfall)
info@kinderarzt-sarstedt.de
Zurück zum Seiteninhalt